Licht am Horizont

Unsere Jahreshauptversammlung im Oktober diesen Jahres hat uns Mut gemacht. Wir haben uns entscheiden, das erste Surfmusem in Deutschland, in Europa oder vielleicht sogar weltweit zu bauen.

Ein Gelände in der Nähes des Südstrands in Burgtiefe gibt es bereits, jetzt werden Sponsoren gesucht.

Wir freuen uns sehr über das große Interesse, die vielen Anfragen und nicht zuletzt über den rasanten Facebook-Start - mehr als 650 Likes - in nur drei Wochen. Das zeigt: ein Ort der Begegnung und Museum für Wassserportler, die auf Bretter stehen funkelt bereits leicht am Horizont.

Windsurfer, Kiter und Wellenreiter - wir freuen uns auf euch!

 

Mehr dazu im Laufe des Wochenendes

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    fehmarnfilm (Montag, 09 Dezember 2013 14:56)

    Habt Ihr mal über crowd founding nachgedacht?
    http://www.startnext.de/