Jahreshauptversammlung 2017

Immer wieder schön mit Freunden

Am ersten Oktoberwochenende war es mal wieder soweit - unser Verein hat sich zur Jahreshauptversammlung getroffen. Für alle die nicht dabei sein konnten, hier die wichtigsten Punkte:

 

Auch in diesem Jahr waren wir wieder beim Surffestival am Start. Jedoch ohne ein eigenes Pagodenzelt macht es nicht wirklich Sinn, da man unsere tollen Schätze -Surfmaterial mit Geschichte - so nicht gebührend wahrnehmen konnte.

 

Anders waren da die die Hafentage in Burgtiefe.

HIer kam unsere kleine Ausstellung super an, Manfred und Jürgen sowieso :-))

und die Freude auf nächstes Jahr zaubert uns schon jetzt wieder ein Grinsen über die Backen und Bärte...Unten ein paar Impressionen aus 2016 und 2017.

 

Zurück zur letzten Jahreshauptversammlung:

 

Wie geht es weiter mit dem Musesum?

Zunächst einmal freuen wir uns sehr, dass Jan-Georg Rickert - vom Reiterhof Rickert in Gahlendorf,uns bereits so tatkräftig unterstützt hat. Wir konnten unsere Exponate bei ihm unterstellen und auch ein Platz für unser Museum könnte bei ihm denkbar sein.

Derzeit inventarisieren wir unsere Exponate genau - eine wichtige Basis zur Beantragung von Fördergeldern aus der EU.

 

Der Tourismus-Service Fehmarn möchte aufgrund eines neuen Bebauungsplan, ein Gebäude errichten, indem Platz für eigene  Büroräume entstehen sollen und eventuell das Surfmuseum integriert werden könnte.

 

Über die besten Konzepte, Baugenehmigungen und Förderanträge diskutieren wir derzeit fleißig weiter.

 

Unser Verein wächst

In diesem Jahr duften wir 12 neue Mitglieder begrüßen.

Ihr wollt auch dabei sein? Dann schreibt uns einfach.....

 

Ja und als die Jahreshauptversammlung dann offiziell vorbei war wurde wie immer Seemannsgarn gesponnen, Musik genossen, geklönt, gelacht und getrunken...so wie sich das gehört.

 

Also Ihr Lieben - soweit so gut und hoffentlich sehen wir uns bald mal wieder am, im oder auf dem Wasser....

Bis dahin

 

HANG LOOSE und ALLES LIEBE!