Manfred und Jürgen Charchulla

Die Surftwins auf Fehmarn

Die Geschichte des Windsurfens in Deutschland ist so fest mit den Surfzwillingen Manfred und Jürgen Charchulla verbunden, wie der Gabelbaum mit dem Mast.

 

1975 gründeten die Surftwins die erste deutsche Surfschule auf Fehmarn.

Nicht nur auf dem Brett sind die beiden standfest, auch musikalisch sorgen die Zwei mit gutem Laune-Sound und den "Steeltwins" regelmäßig für frischen Wind in der eigenen Karibik-Bar.

 

Manfred und Jürgen sind die Väter unseres Surfmuseums.